Skip to content

EKS Strategie

Ein Interessanter und Aufschlussreicher Vortrag von Urs Brechbbühl (Strategieberater/ Marketingleiter)

Unternehmen wie Kärcher – Reinigungsgeräte, Würth – Montage-/ Befestigungstechnik, Rational -Gastro-Garsysteme starteten ihre Erfolgsgeschichte mit der Engpass-Konzentrierten Strategie. Sie alle zeichnen sich aus durch:

  • (Multi-) Nischenstrategie statt Allrounder
  • Fokus auf Kernkompetenzen in Marktnischen statt Verzettelung
  • Innovation statt Imitation
  • Verkauf über Qualität mit hohem Mehrwert statt Preiswettbewerb
  • Marktführerschaft
  • Hohen Marktanteil
  • Grosse Marktnähe mit direktem Kundenkontakt
  • Kontinuität und hohe Kundentreue

Die Engpass-Konzentrierte Strategie wurde in den 70er Jahren vom Systemforscher Wolfgang Mewes entwickelt. 

Im Buch «Hidden Champions des 21. Jahrhunderts: Die Erfolgsstrategien unbekannter Weltmarktführer» stiess Prof. Hermann Simon bei den erfolgreichen Hidden Champions überraschend häufig auf die Anwendung der Engpass-Konzentrierten Strategie.

Schweizer Hidden Champions, die heimlichen Helden oder stille Giganten, wie z.B. Geberit – Sanitärprodukte, Victorinox – Taschenmesser, Logitech – Computer Zubehör, Hemro – Kaffeemühlen, DT Swiss – hochwertige Fahrradspeichen, Sigvaris – medizinische Kompressionsstrümpfe  haben es mit Nischenstrategien ebenfalls zu Marktführer in Ihren Marktbereichen gebracht.

Quelle: http://brechbuehl-strategie.ch

 

IMG_0090 IMG_0095 IMG_0083 IMG_0089 IMG_0094 IMG_0085 IMG_0091 IMG_0084

Comments are closed.