Skip to content

FM1Today – die digitale Marke

Wir begannen mit einer Führung durch die Produktionsräume von FM1, FM1 Today und TVO.

Den ersten Eindruck erhielten wir bei FM1 und FM1 Today. Sie führten uns durch die Büroräume. Sie haben sehr viele Bildschirme an den Wänden, um die Neuigkeiten anderer Newsportale mitzulesen. Hier entstehen die Texte für FM1 und FM1 Today.

Die Moderatoren im Radio erarbeiten Ihre Themen vor der Sendung. Sie schreiben die Texte selber in Mundart. Dies hilft Ihnen live im Radio von den Monitoren abzulesen. Sie haben für die Liveschaltung von 4 Stunden eine Vorbereitung von ca. 4 Stunden.

Während der Sendung sind die Moderatoren von einigen Bildschirmen umgeben. Diese zeigen den Text, welchen Sie ablesen. Der Text muss zeitlich genau passen. Denn die Lieder die auch auf den Bildschirmen ersichtlich sind, sind vorgegeben. Die Liederauswahl entsteht durch eine Befragung der Hörer.

Die Telefongespräche und Interview nehmen Sie auf, bevor Sie es ausstrahlen. So können Sie den Beitrag vor der Ausstrahlung noch zuschneiden.

Anschliessend an die Besichtigung des Radiostudius, durften wir mit Claudia Marty hinter die Kulissen von TVO schauen. Sie erklärte uns den Promoter, von dem die Moderatoren ablesen. Dieser wird vom Regisseur gesteuert. Während der Sendung müssen alle ruhig sein und niemand darf sich bewegen, damit die Moderatoren nicht abgelenkt werden. Ganz selten erhalten die Moderatoren Informationen über das Headset.

 Die Firma oaw ist für die Werbung von Radio FM1, TVO, Fm1 Today, toxic.fm, Radio Melody und sanktgallen TV verantwortlich. Anhand des kleinen Jungen, der an der Offa das Wetter gelesen hat, haben Sie uns aufgezeigt, wie die verschieden Medien zusammen spielen. An der Messe hat FM1 den Beitrag auf youtube und Facebook gestellt. Dieser Beitrag gewann im social Media Bereich eine grosse Aufmerksamkeit. Dies war der Grund, weshalb Sie versuchten den Jungen zu finden. Es gelang Ihnen und er trat am Morgen bei FM1 auf und am Abend sah man Ihn bei TVO.

Es ist möglich alle Meldungen per Mail oder whats upp in das Studio zu senden. Hier filtern die Redakteure die Relevanz der Mitteilungen.

Neben der Onlineplattform FM1 today ist es möglich die Werbung beim Radio und auch TVO zu schalten. Dies hilft den kleineren Unternehmen auf allen Kanälen präsent zu sein.

FM1 ist aktiv auf den Social Media Kanälen Facebook, Instergramm und Snapchat. In einem Umfeld wie diesem ist die Interaktion mit den Zuschauern und Lesern sehr wichtig.

Be First to Comment

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.